Home » Leistungen » Thermografie

Thermografie (mit Luftbild-Drohne oder ohne)


Mit dem Thermographieverfahren wird bei den zu untersuchenden PV-Generatoren das Wärmebild untersucht. Es werden Fehler in den Zellen mit Hilfe von hochauflösenden Sensoren untersucht. Es können Fehler in den Bypassdioden, Hot Spots, Missmatsching, Zellkurzschluss …) untersucht werden.

 

Mit Hilfe der „fliegenden Thermographie“ können Untersuchungen an unzugänglichen Stellen durchgeführt werden. Gerade bei größeren Anlagen ist mit Hilfer der Thermografie ein schnellerer Rückschluss auf bestimmte Defekte möglich.

 

 



 
mehr zu "Energiespeicherverfahren" erfahren Sie hier >



 

Thermografie
Im oberen Bildbereich sehen Sie 2 Modulreihen im Leerlauf

Thermografie
Unten, in der Mitte erkennen Sie zwei defekte Wechselrichter an der dunkelgrauen Farbe im Vergleich zum hellen weiß.